Jede gute Partnerschaft beginnt mit dem gegenseitigen Kennenlernen.

Ein unverbindliches Erstgespräch steht deshalb immer am Anfang der Zusammenarbeit mit dem hörwerk. In diesem Gespräch lernen wir Ihre persönliche Situation kennen und erfahren mehr über die Wünsche und Ansprüche, die Sie an Ihr neues Hörsystem haben.

Ihnen wiederum soll dieses Gespräch die Gelegenheit geben, uns besser kennenzulernen: Sie erfahren mehr über uns, unsere Produkte und die Art, wie wir Ihnen bei Ihrer Hörschwäche helfen wollen. So schätzen wir die vertrauensvolle Basis, die ein solch sensibles Thema wie das Hören braucht.

Unsere Ausstattung

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und haben unsere Räumlichkeiten dementsprechend gestaltet. An unseren Standorten können Sie in entspannter Atmosphäre, bei einem Kaffee oder Tee, mit uns über Ihre Bedürfnisse zum Besser Hören reden. Alles was Sie mitbringen sollten, ist ein bisschen Zeit für ein ausführliches Gespräch mit unseren Mitarbeitern.

Unser technisches Equipment ist auf dem neuesten Stand und bei anderen Akustikern nur selten zu finden. Das verschafft uns einen enormen Vorsprung, wenn es um Beratungsqualität unserer Kunden geht. Mittels modernem 3D-Scanner ist es uns möglich Ihr Hörsystem am Bildschirm sichtbar zu machen. Damit können Sie sich schon vorab ein Bild von Ihrem neuen Hörsystem machen. Mittels Perzentil-Analyse – die modernste Anpassmethode unserer Zeit – werden Sie in den Genuss des guten Hörens kommen.